head

leer

Blumengro▀markt - So einfach geht das!

leer




leer

Es gibt ein aktuelles Video auf dem Youtube-Kanal "Blumenfreunde". Zielgruppe ist dieses Mal der Blumenfachhandel. Der Grund: Großhandels-Online-Shops überschwemmen den Einkaufsmarkt. Ob diese Einkaufsquellen für Blumenfachhändler wirklich das Non-Plus-Ultra sind? Schaut Euch das Video an und trefft Eure Einkaufsentscheidung. Dabei sollte man immer daran denken: Blumenkauf ist Vertrauenssache, und oft ist der Face-to-Face Einkauf, bei dem man sich "in echt" noch in die Augen schaut, durch nichts zu übertreffen.
Übrigens: Damit Ihr kein Video verpasst, abonniert doch den Youtube-Kanal Blumenfreunde".

leer
leer

Die neue Blumenfee - Lisa Bartels

leer

Plakat "Der Held vom Feld"


leer

Es gibt eine neue Blumenfee - Lisa Bartels. Unser Chef hat herzlich gratuliert. Und wir vom BGM Köln freuen uns über die charmante und kompetente Vertreterin für unsere Grüne Branche.

leer
leer

Erntedank im BGM - 29. September von 6.00 bis 9.00 Uhr

leer



leer

Gute Traditionen sollten erhalten bleiben. Daher lädt der Blumengroßmarkt Köln alle Kunden am 29. September wieder zum Erntedankfest ein. Das Frühstücks-Buffet von 6:00 bis 9:00 Uhr wird keine Wünsche offen lassen, alle Gäste gehen zudem mit einem Schlummertrunk in Form einer guten Flasche Wein nach Hause. Selbstverständlich wird auch das Foyer wieder herbstlich geschmückt sein. Fehlt nur noch: Herbstlicher Sonnenschein, gute Laune und Lust auf Klönschnack…


leer
leer

Dankeschöntag - 28. September

leer




leer

Einfach mal so, ohne weiteren Grund Danke sagen – das ist die Idee des Dankeschöntages am 28. September. Und womit lässt sich der Dank besonders emotional ausdrücken? Natürlich mit Blumen und Pflanzen! Daher sollte der Blumenfacheinzelhandel den Dankeschöntag möglichst intensiv bewerben – bevor dies andere tun. Dass über Werbung solch ein Geschenktag zu etablieren ist, zeigen die Engländer. Dort ist der Dankeschöntag ein Verkaufsschwerpunkt.

leer
leer

Überwinterung

leer



leer

Haben auch Sie Kunden, die im Herbst nicht wissen, wie und wo sie ihre kostbaren Kübelpflanzen durch den Winter bringen? Wenn ja, dann kann der Pflanzenvertrieb Werner & Werner (Niederkassel-Uckendorf) professionelle Hilfe leisten. Die Kübelpflanzen werden dort von ausgebildeten Gärtnern unter optimalen klimatischen Bedingungen durch den Winter gebracht. Übernommen werden auch Rück- und Formschnitt, der Preis richtet sich nach dem benötigten Platzbedarf. Detaillierte Informationen zu dem Angebot erhalten Sie unter www.mein-kleiner-garten.de
oder unter Telefon 02208/4041,
Fax 02208/75439,
e-mail überwinterung@mein-kleiner-garten.de

leer
leer

Wir werben für Sie

leer

Plakat "Der Held vom Feld"


leer

Seit Beginn des Jahres hat der Blumengroßmarkt Köln an verschiedenen Standorten in Köln sogenannte Roadsidescreens werblich belegt. Bei dieser relativ neuen Werbeform werden extrem hoch aufgelöste Motive gezeigt, die in einer Endlosschleife im Wechsel mit anderen Motiven wiederholt werden. Die Standorte wurden so ausgewählt, dass sie aus den Autos gut ersichtlich sind (etwa an Kreuzungen), eine hohe Kontaktrate ist also garantiert. Der BGM Köln wirbt mit seinen unterschiedlichen Motiven übergeordnet für die Leistungen des Blumenfacheinzelhandels. Der kann über den Kontakt zum BGM Köln auch unmittelbar für das eigene Geschäft werben. Etwa, indem eigene Herbstaktionen über diesen Weg einem breiten Publikum bekannt gemacht werden. Interesse? Dann sprechen Sie den Geschäftsführer des BGM Köln, Raimund Korbmacher, an.

 

leer
leer

Der neue YouTube Kanal "Blumenfreunde"

leer



leer

Die Relevanz von bewegten Bildern wird immer wichtiger – in dieser Einschätzung sind sich die Marketing-
experten der grünen Branche einig. Bewegte Bilder bedeutet heute Youtube, insbesondere für jüngere Konsumenten. Diesen Kanal nutzt seit einiger Zeit auch der Kölner Blumengroßmarkt. Unter „Blumenfreunde“ wurde schon im Februar ein erster Kurzfilm veröffentlicht. Gedreht wurde in der Karibik, unter anderem geht es um Helikonien und Lilien. Auch das Thema Tulpen wurde in einem zweiten Film behandelt. Weitere Kurzfilme werden folgen, inhaltlich wird zukünftig auch das Thema Nachwuchswerbung berührt.

>> Link: YouTube Blumenfreunde <<

 

leer
leer

BGM Köln App knackt die 1000er Marke

leer

Plakat "Der Held vom Feld"


leer

Was gut ist, das setzt sich durch – diese Regel bestätigt sich nicht nur in der Floristik. Daher hat seit geraumer Zeit auch der Blumengroßmarkt Köln mit seiner App eine Grenze übersprungen. Über 1000 BGM-Kunden haben die App herunter geladen und nutzen diesen schnellen Weg zur Information. Die hohe Nutzerzahl zeigt, dass der BGM Köln mit diesem neuen Tool die Erwartungen seiner Kunden erfüllt. Daher wird es sicherlich nicht bei 1000 Nutzern bleiben.

 




leer Zeit sparen - liefern lassen
leer

IPM 2013


leer

Beet- und Balkonsaison: Handelsexperten sind sich einig, dass Logistik und Lieferservice-Angebote zukünftig eine zunehmend wichtiger werdende Rolle spielen werden. Bei Blumengroßmarkt Köln ist diese Zukunft längst eingeläutet.

„Wir liefern monatlich weit über 1200 Con-tainer an unsere Kunden“, erklärt BGM- Geschäftsführer Raimund Korbmacher. Insbesondere in Spitzenzeiten wie der aktuellen Beet- und Balkonsaison ist der Lieferservice für die BGM-Kunden bares Geld wert – weil er kostbare Zeit spart. „Vor allem im Frühjahr nutzen wir den Lieferservice, oft zwei, drei Mal wöchentlich“, meint etwa Boris Elfgang von der Garten Baumschule Becker in Bergisch-Gladbach. Nicht nur im weiteren Einzugsgebiet, sondern auch in Köln selbst wird der `heute bestellt - morgen geliefert` Service wahrgenommen. „Etwa zwei Dutzend Mal im Jahr“ greift der Kölner Uwe Zimmer (Kurpan Zimmer GmbH) auf den Lieferservice zurück, „hauptsächlich zu den Spitzenzeiten des Friedhofgeschäftes“.

Große Mengen, keine eigene Transportmöglichkeit, kurzfristige Bestellung, keine Zeit für persönlichen Einkauf – das sind nur einige Gründe, die für den Lieferservice sprechen. Wobei zwei Aspekte eine grundlegende Rolle spielen. Die Preise sind fair, das empfindliche Produkt Pflanze wird von Fachleuten vor die Tür geliefert.

leer
leer Die BGM Köln App - jetzt loslegen!
leer

IPM 2013


leer

Benutzen Sie unsere App?

Wenn nicht, dann sollten Sie sich dieses nützliche Tool schnellstens runterladen. Wir haben die App für das iPhone und für Androidhandys nochmals verbessert – damit Sie unser Angebot noch schneller und aktueller sehen können und jederzeit bestens informiert sind!

QR-Link zur BGM Köln App im
Apple App Store:





QR-Link zur BGM Köln App im
Google play Store:







leer GBF - Floristmeisterschule Köln
leer

IPM 2013
leer

Einmalig in Deutschland! Jetzt sind die für Floristen so wichtigen Gärtner und Lieferanten zusammen mit der Weiterbildung zum Floristmeister unter einem Dach.
Nachdem das GBF-Bildungszentrum Floristik die Tradition der Meisterschule Köln-Auweiler in den letzten Jahren erfolgreich direkt in Auweiler weitergeführt hat, steht wegen einer dauerhaften Umge­staltung in Auweiler der endgültige Umzug in den Blumengroß­markt Köln an.

Das System einer berufsbegleitenden Abendschule hat sich bewährt. Aber statt eines abendlichen Unterrichts steht der Unterricht ganztägig an einem Tag in der Woche, in der Regel mittwochs, und auch an so manchem Wochenende an. Natürlich werden dabei Saisonzeiten der Floristen weitestgehend berücksichtigt.
Überaus praxisbezogen werden dabei alle Bereiche vermittelt, die ein Floristmeister beherrschen soll. Somit wird das „Lernen“, was dem Einen oder Anderen nach längerer Lernpause schwerfällt, auf eine zeitgerechte und begeisternde Weise wieder zur Routine.

Noch jetzt, zum Beginn des Jahres 2014 geht es los. Und die Prüfung zum IHK-geprüften Floristmeister ist dann schon Anfang Oktober 2014 direkt auf dem Blumengroßmarkt in Köln. Auch finanziell bietet diese Schulform optimale und beste Voraussetzungen für Sie. Sie erhalten durch das Meisterbafög ca. 50% der Seminarkosten als nicht rückzahlbaren Zuschuss. Den Rest bekommen Sie als überaus günstiges Darlehen angeboten. Und das gilt für jeden, egal welcher Berufs-, Familien- oder Vermögens­stand.

leer
leer

leer Infos zur neuen Regiomarke "Ich bin von hier!"
leer

IPM 2013
leer

Der Blumengroßmarkt Köln hat in Kooperation mit den weiteren acht in der Vereinigung Deutscher Blumengroßmärkte zusammen geschlossenen Organisationen im Rahmen der IPM 2013 die neue Regional-Marke „Ich bin von hier!“ erstmals vorgestellt. Durch die Verbreitung wird die neue Regional-Marke mit Ausnahme von Bayern und Teilen Niedersachsens in allen westlichen Bundesländern präsent sein. „Ich bin von hier!“ ist strikt regional konzipiert, erhält aber durch das große Verbreitungsgebiet überregionale Strahlkraft.

> www.ichbinvonhier.de




leer

Werbeplakate

leer



































  Wir sind für Sie da!

leer


Montag bis Samstag 5.00 – 9.00 Uhr
Telefon 02 21 / 97 65 66 -0
Telefax 02 21 / 97 65 66 -20

 

© 2012 BGM Köln eG